BewusstSeinUndLeben

Die Yogaschule bietet Dir qualitative Lehrer in den verschiedenen Bereichen und Intensitätsstufen.

Yoga erlernt man nicht in zehn Wochen!

Team Yoga Greifswald
Yoga im Team in Greifswald

Die Yogaschule bietet Dir qualitative Lehrer in den verschiedenen Bereichen und Intensitätsstufen.

Daher haben wir uns vom klassischen Kurssystem getrennt und bieten die Stunden in einem flexiblen und für Dich frei wählbaren individuellen Rahmen an. Passe Deine Stunden deinen Vorkenntnissen und zeitlichen Rahmen an und schenke Dir selbst genau das, was Du brauchst. Vielleicht mal ruhig und meditativ, vielleicht mal fordernd und bewegt. Alles ist möglich.

Daher haben wir uns vom klassichen Kurssystem getrennt und bieten die Stunden in einem flexiblen und für Dich frei wählbaren individuellen Rahmen an. Passe Deine Stunden deinen Vorkenntnissen und zeitlichen Rahmen an und schenke Dir selbst genau das, was Du brauchst. Vielleicht mal ruhig und meditativ, vielleicht mal fordernd und bewegt. Alles ist möglich.

Wir bieten passende Kurse zu jedem Typ:

 

ASHTANGA YOGA FÜR EINSTEIGER

 

INDIVIDUALPRAXIS (Mysore Style)

 

Level I-II

 

Kundalini

 

RÜCKENYOGA

 

YIN YOGA

 

Meditation

 

Senioren

 

Kinder

BEGINNER

YIN YOGA

RÜCKENYOGA

Meditation

Senioren

Kinder

Kundalini

Level I-II

Level II

Level II-III

Folgende Kurse stehen Dir derzeit zur Verfügung:

Yoga Online
Yoga Übungen Online

Oder Du probierst Online-Yoga!

Dein Vorteil von Yoga-Onlineklassen:

  • Du praktizierst ganz entspannt von Zuhause
  • Dein Wohnort spielt keine Rolle
  • Du bist weiterhin unter qualifizierter Anleitung
  • Du kannst Deine 10er Karte oder Abo weiter nutzen oder
  • Du kannst Online Tickets erwerben

Oder du probierst Online-Yoga!

Dein Vorteil von Yoga-Onlineklassen:

• Du praktizierst ganz entspannt von Zuhause
• Dein Wohnort spielt keine Rolle
• Du bist weiterhin unter qualifizierter Anleitung
• Du kannst Deine 10er Karte oder Abo weiter nutzen oder
• Du kannst Online Tickets erwerben

Logo

Ashtanga Yoga für Einsteiger

Ashtanga Yoga ist körperbetonter Yogastil, der eine feste Abfolge an Körperübungen (Asanas) beinhaltet. Dabei verbinden Vinyasa (Atem & Bewegung), Bandha (Ausrichtung/Alignment) und Dristi (Fokuspunkt) den Körper, den Atem, den Sinn und das Denken zu einer Einheit und in Harmonie. Mit Übung und Gleichmut entsteht eine ganzheitliche, bewegte Meditation. In dieser Einführungsklasse erarbeitest Du Dir einen Teil der 1. Serie in der Basic Form. Du lernst die Grundhaltungen nach der AYI (Ashtanga Yoga Innovation) Methode von Dr. Ronald Steiner, wobei die modernen Erkenntnisse aus der Faszienforschung und Medizin sowie therapeutisches Wissen ständige Begleiter in der Stunde sein werden.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst Deine Kenntnisse ein der Individualpraxis vertiefen.

Montag 17:30 - 19:00 Uhr

Logo

MYSORE - INDIVIDUALPRAXIS IN DER GRUPPE

In dieser Klasse kultivierst Du eine eigene persönliche Yogapraxis. Egal, ob Du gerade mit dem Yoga beginnst, körperlich eingeschränkt bist oder fortgeschritten praktizierst.

Du hast Deine eigene Praxis und der Lehrer / die Lehrerin hilft Dir beim Erlernen deiner individuellen Form, gibt Dir Korrekturen, Hinweise und Hilfestellungen.

Diese Form des Yoga ist eine sehr ursprüngliche und der ideale Weg Schritt für Schritt, in Deinem Tempo, auf Deine Weise den Yoga zu erlernen, zu vertiefen und eine für Dich nachhaltige Yogapraxis zu entwickeln.

Die Klasse eignet sich auch, wenn Du aufgrund (vorübergehender) körperlicher Einschränkungen nicht am klassischen Unterricht teilnehmen kannst.

In der Individualpraxis entscheidest Du, wann Du kommst und wie lange Du praktizierst. Das Ashtanga Yoga Mantra wird  30 Minuten nach Klassenbeginn gesungen.

Kursleiterin: Jana

DIENSTAG 06:00 - 08:00 Uhr

Logo

Hatha/Vinyasa Yoga Level I-II

Für diese Stunde wäre es gut, wenn du schon ein paar Vorerfahrungen mit dem Yoga gesammelt hast, dir die Basics hinsichtlich der Körperübungen und Atemtechniken vertraut sind. Die Entwicklung eines Bewusstseins für deinen Körper, für die Bewegung stehen neben dem Aufbau von Kraft und Ausdauer im Vordergrund. Die Bewegungsabläufe werden komplexer, sodass ein weiterer Schwerpunkt darauf liegt, den Atem und die Bewegung in Einklang zu bringen.
Eine gesunde Mischung aus Anspannung und Entspannung, aus Ruhe und Bewegung, Wiederholung und Kreativität begleitet von Achtsamkeit und Konzentration.

Vorraussetzung: mindestens ein Jahr regelmäßige Yogapraxis

Donnerstag 18:00 - 19:30 Uhr

Logo

Kundalini Yoga

Im Kundalini Yoga, auch ‘Yoga des Bewusstseins’ genannt, liegen die Schwerpunkte auf dynamische Bewegungen, Atem, Singen und Meditieren. Im Mittelpunkt der Praxis steht der Fluss der Energie.

Verschiedene Techniken wie Asanas, Pranayamas, Mantras, Mudras werden angwandt, um die Energie von unten nach oben durch die Chakras/Energiezentren zu bewegen.

Die Kundalini Praxis ist oft eine sehr intensive und an die eigenen Grenzen gehende Praxis, um das Feuer der Transformtion zu schüren.

Die Übungsreihen (Sets) sind vom Begründer der Kundalini Tradition, Yogi Bhajan (1969), vorgegeben und werden von dem/der LehrerIn unverändert unterrichtet.

„Wenn du etwas lernen willst, lies darüber, wenn du etwas kennen willst, schreibe darüber, wenn du etwas meistern willst, lehre es.“ (Bhajan)

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Freitag 17:00 - 18:00 Uhr

Logo

Rückenyoga

Rücken- und Nackenschmerzen, verspannte Schultern und schmerzende Gelenke kennen viele Menschen heutzutage. Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, dass ein oder im schlimmsten Fall alle Beschwerden regelmäßig auftauchen.

Dieser Kurs ist so konzipiert, dass:
• Anspannungen in deiner Rücken- und Schultermuskulatur         gelöst werden.
• Deine Wirbelsäule und die Gelenke mobilisiert werden.
• Du deine Rückenmuskulatur stärkst und stabilisierst.
• die unterstützenden Bauchmuskeln gekräftigt werden.

Darüberhinaus erhälst du interessante Informationen zum Thema Rückenschmerzen und Yoga.

Kursleiterin: Annett

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Mittwoch 16:30 - 17:30 Uhr

Logo

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird.

Yin und Yang gehören immer zusammen und bilden eine unzertrennliche Einheit, so wie Tag und Nacht oder Sommer und Winter. In unserer schnelllebigen Zeit überwiegt der Yang-Anteil. Yin-Yoga ist ein passiver Yoga-Stil, der hilft das Gleichgewicht wieder herzustellen.
Es geht darum in die Asanas hinein und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Dienstag 20:00 - 21:30 Uhr

Logo

Entspannung, Achtsamkeit & Meditation

Dieser Kurs lädt Dich ein, inne zu halten, zu lernen den Moment wahrzunehmen, ihn voll und ganz zu spüren, ganz in das Hier und Jetzt einzutauchen. Dabei bedienen wir uns verschiedener Werkzeuge aus der Achtsamkeitslehre, wir nutzen verschiedene Atem- und Entspannungstechniken und lernen Meditationen, die uns dabei unterstützen dort anzukommen, wo wir schon die ganze Zeit sind. Alle Techniken sind im Alltag anwendbar und wie ein Werkzeugkoffer zu verstehen, den wir immer dabei haben. Sie erinnern uns, dass wir GANZ und VOLLKOMMEN sind, so wie wir sind. Viele von uns haben es im Lauf des Lebens vergessen.

Die Stunden sind offen und fortlaufend.
Das heißt, du kannst jederzeit einsteigen.
Vorrauussetzung: Mindestens 4 Jahre regelmäßige Yogapraxis

Dienstag 16:45 - 17:45 Uhr

Logo

Seniorenyoga

Du bist so alt, wie Du Dich fühlst!

Auch und gerade im Alter ist es wichtig in Bewegung zu bleiben, nicht nur geistig, sondern auch körperlich. Dieser Kurs vermittelt den Yoga auf ganz sanfte Art und Weise. Die Übungen werden den individuellen Voraussetzungen angepasst und Alternativen angeboten, falls aufgrund körperlicher Befindlichkeiten die ein oder andere Übung nicht möglich sein sollte.

In diesem Kurs geht es vordergründig um die Beweglichkeit des Körpers, die Schulung des Gleichgewichtsinns, die Mobilisierung der Gelenke, eine sanfte Kräftigung der Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur und natürlich um den Aspekt der Atmung, Entspannung und Meditation. Teilweise wird der Stuhl als ein Hilfsmittel genutzt, um, den Ablauf der Körperübungen zu verdeutlichen bzw. zu erleichtern.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Mittwoch 09.00 - 10:30 Uhr
Donnerstag 10:00 - 11:30 Uhr

Logo

Kinderyoga (4 bis 8 Jahre) mit Vanessa

Das Yoga für und mit Kindern möchte den Kindern einen Weg eröffnen, in harmonischer Entwicklung ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten. Durch einfache, sanfte Übungen sollen die Kinder ein Körper- und Raumgefühl entwickeln und erleben. Erfahrungen in der Stille und Atemübungen ergänzen das bewegte Tun wunderbar.

Ziel ist es, dass ihr Kind lernt, dass körperliche Übungen zu seinem Wohlbefinden beitragen. So kann es später bewusster mit seinem Körper umgehen und Signale leichter verstehen. Kinder haben einen natürlichen Drang zur Bewegung und körperlichem Erleben. Yoga ist ein wunderbares Angebot, dass den Kindern hilft, sich besser wahrzunehmen und mit den Anforderungen, die an sie in der Schule und in ihrer Umgebung gestellt werden, besser umgehen zu können.

Insbesondere bei Kindern, die Probleme mit der Konzentration und dem Lernen, mit der Haltung und der Atmung haben, ist Yoga eine gute Hilfe.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Donnerstags 16:30 - 17:30 Uhr

Ashtanga Yoga für Einsteiger

Ashtanga Yoga ist körperbetonter Yogastil, der eine feste Abfolge an Körperübungen (Asanas) beinhaltet. 
Dabei verbinden Vinyasa (Atem + Bewegung), Bandha (Ausrichtung/Alignment) und Dristi (Fokuspunkt) den Körper, den Atem, den Sinn und das Denken zu einer Einheit und in Harmonie.
Mit Übung und Gleichmut entsteht eine ganzheitliche, bewegte Meditation.
In dieser Einführungsklasse erarbeitest Du Dir einen Teil der 1. Serie in der Basic Form.
Du lernst die Grundhaltungen nach der AYI (Ashtanga Yoga Innovation) Methode von Dr. Ronald Steiner, wobei die modernen Erkenntnisse aus der Faszienforschung und Medizin sowie therapeutisches Wissen ständige Begleiter in der Stunde sein werden.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen. Deine Kenntnisse kannst Du in der Individualpraxis vertiefen.

Kursleiterin: Jana

MONTAG 17:30 – 19:00 UHR

Yoga Kurs Greifswald

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird.

Yin und Yang gehören immer zusammen und bilden eine unzertrennliche Einheit, so wie Tag und Nacht oder Sommer und Winter. In unserer schnelllebigen Zeit überwiegt der Yang-Anteil. Yin-Yoga ist ein passiver Yoga-Stil, der hilft das Gleichgewicht wieder herzustellen.
Es geht darum in die Asanas hinein und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Das heißt, du kannst jederzeit einsteigen.

Kursleiterin: Katy

DIENSTAG 20:00 – 21:30 UHR

Rückenyoga

Rückenyoga

Rücken- und Nackenschmerzen, verspannte Schultern und schmerzende Gelenke kennen viele Menschen heutzutage. Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, dass ein oder im schlimmsten Fall alle Beschwerden regelmäßig auftauchen.

Dieser Kurs ist so konzipiert, dass:
• Anspannungen in deiner Rücken- und Schultermuskulatur gelöst werden.
• Deine Wirbelsäule und die Gelenke mobilisiert werden.
• Du deine Rückenmuskulatur stärkst und stabilisierst.
• die unterstützenden Bauchmuskeln gekräftigt werden.

Darüberhinaus erhälst du interessante Informationen zum Thema Rückenschmerzen und Yoga.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Kursleiterin: Annett

Mittwoch 16:30 – 17:30 UHR

Meditation in Greifswald

Entspannung, Achtsamkeit & Meditation

Dieser Kurs lädt Dich ein, inne zu halten, zu lernen den Moment wahrzunehmen, ihn voll und ganz zu spüren, ganz in das Hier und Jetzt einzutauchen. Dabei bedienen wir uns verschiedener Werkzeuge aus der Achtsamkeitslehre, wir nutzen verschiedene Atem- und Entspannungstechniken und lernen Meditationen, die uns dabei unterstützen dort anzukommen, wo wir schon die ganze Zeit sind. Alle Techniken sind im Alltag anwendbar und wie ein Werkzeugkoffer zu verstehen, den wir immer dabei haben. Sie erinnern uns, dass wir GANZ und VOLLKOMMEN sind, so wie wir sind. Viele von uns haben es im Lauf des Lebens vergessen.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Das heißt, du kannst jederzeit einsteigen.

DIENSTAG 16:45 – 17:45 UHR

Seniorenyoga Greifswald

Seniorenyoga

Du bist so alt, wie Du Dich fühlst!

Auch und gerade im Alter ist es wichtig in Bewegung zu bleiben, nicht nur geistig, sondern auch körperlich. Dieser Kurs vermittelt den Yoga auf ganz sanfte Art und Weise. Die Übungen werden den individuellen Voraussetzungen angepasst und Alternativen angeboten, falls aufgrund körperlicher Befindlichkeiten die ein oder andere Übung nicht möglich sein sollte.

In diesem Kurs geht es vordergründig um die Beweglichkeit des Körpers, die Schulung des Gleichgewichtsinns, die Mobilisierung der Gelenke, eine sanfte Kräftigung der Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur und natürlich um den Aspekt der Atmung, Entspannung und Meditation. Teilweise wird der Stuhl als ein Hilfsmittel genutzt, um, den Ablauf der Körperübungen zu verdeutlichen bzw. zu erleichtern.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Das heißt, du kannst jederzeit einsteigen.

Kursleiterin: Jana

MITTWOCH 09:00 – 10:30 UHR
DONNERSTAG 10:00 – 11:30 UHR

Kinderyoga Greifswald

Kinderyoga (4 bis 8 Jahre) mit Vanessa

Das Yoga für und mit Kindern möchte den Kindern einen Weg eröffnen, in harmonischer Entwicklung ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten. Durch einfache, sanfte Übungen sollen die Kinder ein Körper- und Raumgefühl entwickeln und erleben. Erfahrungen in der Stille und Atemübungen ergänzen das bewegte Tun wunderbar.

Ziel ist es, dass ihr Kind lernt, dass körperliche Übungen zu seinem Wohlbefinden beitragen. So kann es später bewusster mit seinem Körper umgehen und Signale leichter verstehen. Kinder haben einen natürlichen Drang zur Bewegung und körperlichem Erleben. Yoga ist ein wunderbares Angebot, dass den Kindern hilft, sich besser wahrzunehmen und mit den Anforderungen, die an sie in der Schule und in ihrer Umgebung gestellt werden, besser umgehen zu können.

Insbesondere bei Kindern, die Probleme mit der Konzentration und dem Lernen, mit der Haltung und der Atmung haben, ist Yoga eine gute Hilfe.

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Das heißt, du kannst jederzeit einsteigen.

DONNERSTAGS 16:30 – 17:30 UHR

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga

Im Kundalini Yoga, auch ‘Yoga des Bewusstseins’ genannt, liegen die Schwerpunkte auf dynamische Bewegungen, Atem, Singen und Meditieren. Im Mittelpunkt der Praxis steht der Fluss der Energie.

Verschiedene Techniken wie Asanas, Pranayamas, Mantras, Mudras werden angwandt, um die Energie von unten nach oben durch die Chakras/Energiezentren zu bewegen.

Die Kundalini Praxis ist oft eine sehr intensive und an die eigenen Grenzen gehende Praxis, um das Feuer der Transformtion zu schüren.

Die Übungsreihen (Sets) sind vom Begründer der Kundalini Tradition, Yogi Bhajan (1969), vorgegeben und werden von dem/der LehrerIn unverändert unterrichtet.

„Wenn du etwas lernen willst, lies darüber, wenn du etwas kennen willst, schreibe darüber, wenn du etwas meistern willst, lehre es.“ (Bhajan)

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen.

Kursleiterin: Jana

FREITAG 17:00 – 18:00 UHR

Yoga Ausbildung Level 1

Hatha/Vinyasa Yoga Level I-II

Für diese Stunde wäre es gut, wenn du schon ein paar Vorerfahrungen mit dem Yoga gesammelt hast, dir die Basics hinsichtlich der Körperübungen und Atemtechniken vertraut sind. Die Entwicklung eines Bewusstseins für deinen Körper, für die Bewegung stehen neben dem Aufbau von Kraft und Ausdauer im Vordergrund. Die Bewegungsabläufe werden komplexer, sodass ein weiterer Schwerpunkt darauf liegt, den Atem und die Bewegung in Einklang zu bringen.
Eine gesunde Mischung aus Anspannung und Entspannung, aus Ruhe und Bewegung, Wiederholung und Kreativität begleitet von Achtsamkeit und Konzentration.

Vorraussetzung: mindestens ein Jahr regelmäßige Yogapraxis

MITTWOCH 19:30 – 21:00 UHR

 

DONNERSTAG 18:30 – 20:00 UHR

Yoga Level 2

Hatha/Vinyasa Yoga Mittelstufe

Die Stunden sind kreativ… spielerisch, meditativ, dynamisch fließend, kraftvoll und ruhig in der Stille versunken und jedes mal anders. Ich liebe die Abwechslung, das Spiel mit den eigenen Grenzen, die Genauigkeit in der Haltung. Dafür nutze und verbinde ich die Elemente aus verschiedenen Yogatraditionen wie dem klassischen Haha Yoga, Sivananda Yoga, Jivamukti Yoga, Anusara Yoga, Power Yoga, Vinyasa Flow und Kundalini Yoga. Das, was entsteht ist das, was du in diesem Moment brauchst!

Die Aufbauklasse setzt voraus, dass schon schon einige Yogaerfahrungen hast, die Basics dir vertraut sind. Es geht weniger darum, dass du schon alles kannst. Vielmehr solltest du deine eigenen Grenzen kennen und sie wertschätzen.

Diese Stunden laufen im offenen Kurssystem ab.
Vorraussetzung mindestens 2 Jahre regelmäßige Yogapraxis.

MITTWOCH 17:30 – 19:30 UHR

MYSORE - INDIVIDUALPRAXIS IN DER GRUPPE

In dieser Klasse kultivierst Du eine eigene persönliche Yogapraxis. Egal, ob Du gerade mit dem Yoga beginnst, körperlich eingeschränkt bist oder fortgeschritten praktizierst.

Du hast Deine eigene Praxis und der Lehrer / die Lehrerin hilft Dir beim Erlernen deiner individuellen Form, gibt Dir Korrekturen, Hinweise und Hilfestellungen.

Diese Form des Yoga ist eine sehr ursprüngliche und der ideale Weg Schritt für Schritt, in Deinem Tempo, auf Deine Weise den Yoga zu erlernen, zu vertiefen und eine für Dich nachhaltige Yogapraxis zu entwickeln.

Die Klasse eignet sich auch, wenn Du aufgrund (vorübergehender) körperlicher Einschränkungen nicht am klassischen Unterricht teilnehmen kannst.

In der Individualpraxis entscheidest Du, wann Du kommst und wie lange Du praktizierst. Das Ashtanga Yoga Mantra wird  30 Minuten nach Klassenbeginn gesungen. 

DIENSTAG 06:00 – 08:00 UHR

 

MITTWOCH 18:00 – 20:00 UHR