Young sporty woman practicing yoga lesson sitting in Sukhasana exercise, Easy Seat pose with mudra gesture, working out, female arms with wrist bracelets close up, studio

Erfahre mehr über unser Ausbildungsangebot

Yogalehrer Basic Ausbildung

Die Yogalehrer-Basic Ausbildung orientiert sich an den Rahmenrichtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDYoga) und entspricht den inhaltlichen Mindestanforderungen des ‘Leitfadens Prävention’ des GKV- Spitzenverbandes. Dies ermöglicht nach erfolgreichem Abschluss der Aufbaustufe eine Zertifizierung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP).

Meine Intention ist es, die alte Tradition des Yoga mit den neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft zusammen zu bringen und auf verständliche und nachvollziehbare Weise zu vermitteln. Die Ausbildung verbindet Altes und Neues auf ganz besondere Weise.

Neben den körperlichen Aspekten des Yoga und der Didaktik des Unterrichts sind weitere Schwerpunkte die Psychologie des Geistes, Geschichte & Philosophie, Atem & Pranayama, Stimme & Stimmtraining für Yogalehrer, Ernährung, Meditation und Achtsamkeit.

Ein Team von erfahrenen und qualifizierten Dozent*innen unterstützen diese Intention und schenken der Ausbildung Vielfalt, Tiefe und Besonderheit.

Eine Gruppengröße von max. 12 Teilnehmer*innen pro Ausbildungsgruppe ermöglicht eine persönliche Ausbildung, die auf die individuellen Bedürfnisse angepasst ist.

In der Ausbildung erlernst Du das notwendige Basiswissen, welches Dich dazu befähigt, als Yogalehrer*in zu unterrichten. 

Yogalehrer Basis Ausbildung

nächster Ausbildungsstart: Oktober 2023
Ausbildungszeiten: samstags & sonntags jeweils von 07:30 bis 17:30 Uhr
Ausbildungsort: Zentrum für Yoga und Coaching “BewusstSein & Leben”, Markt 20/21, 17489 Greifswald

Modul & Zeit Modulinhalte Dozent*in
Modul 1 | 14.-15.10.2023
Einführung und Grundlagen I
Jana Erdmann
Modul 2 | 09.-10.12.2023
Yoga Philosophie - Grundlagen
PD Dr. phil. Syed
Modul 3 | 10.-11.02.2024
Ethik & Grundlagen II
Jana Erdmann
Modul 4 | 13.-14.04.2024
Unterrichtsgestaltung & Sequenzierung
Jana Erdmann
Modul 5 | 08.-09.06.2024
Anatomie & Physiologie
Jacqueline Schumann
Modul 6 | 03.-04.08.2024
Hilfestellung & Adjustment
Jana Erdmann
Modul 7 | 12.-13.10.2024
Stimmtraining für Yogalehrer & Yogische Ernährung
Ruth Antons I Jana Erdmann
Modul 8 | 14.-15.12.2024
Pranayama & Meditation in Theorie & Praxis
Jana Erdmann
Modul 9 | 08.-09.02.2025
Theoretische Prüfung I Yoga, Psychologie & Spiritualität
Jana Erdmann
Modul 10 | 12.-13.04.2025
Praktische Prüfung & Abschlusszeremonie
Jana Erdmann

  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Mindestens drei Jahre eigene Yoga-Praxis
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • Tiefergehendes Interesse für die Inhalte des Yoga
  • Probestunde bei der Ausbildungsleiterin und persönliches Gespräch (Bei Interesse melde Dich per Email unter info@bewusstseinundleben.de und vereinbare einen Termin.)

Modul Hatha Yoga in Theorie und Praxis

  • korrekte Analyse
  • Ausführung und Ausrichtung (Alignment) der Asanas (Körperstellungen)
  • Basis und fortgeschrittene Asanas aus dem klassischen Hatha Yoga
  • Atembewusstsein und Pranayama –  Atemtechniken 
  • Reinigungstechniken (Kriyas)  
  • Bandhas (Energieverschlüsse) 
  • Mudras (Siegel, yogische Gesten)   
  • Entspannungsmethoden   
  • Meditation)  
  • Mantras, Bhajans, Kirtan, Satsang   
  • Rituale 
  • Adjustments (Korrekturen in den Asanas), Assistieren, Hilfestellungen

Modul Unterrichtsmethodik

  • Didaktik des Unterrichts 
  • Methodik verschiedener Yogastile und -richtungen (z.B. Hatha Yoga, Asthanga Yoga, Vinyasa Yoga, Kundalini Yoga)
  • sinnvolle Abfolge der Asanas
  • Aufbau einer Unterrichtsstunde
  • Unterrichten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (Level 0-3)
  • Einsatz von Hilfsmitteln & Variationen
  • Atmosphäre und Timing einer Yogastunde
  • Durchführen von Unterrichtseinheiten mit ausführlichem Feedback

Modul Anatomie und Physiologie

  • menschliche Anatomie: Skelettsystem, Muskelsystem, Atmungssystem, Verdauungssystem, Nervensystem, Hormonsystem
  • Anatomie und Physiologie in Relation zum Yoga: Vorbeugung von Krankheiten etc. 
  • Körperpsychologie

Modul Psychologie & Spiritualität

  • Unterbewusstsein, Bewusstsein und Überbewusstsein 
  • Die Macht deiner Gedanken – Quantenphysik 
  • Geist und Materie 
  • Koshas (verschiedene Schichten des menschlichen Körpers) 
  • Wissenschaft des Chakrensystems 
  • Yoga und Bewusstseinspsychologie 
  • mentales Training 
  • Stressbewältigung

Modul Philosophie, Ethik und Lebensstil

  • Historische Einleitung
  • Die verschiedenen Pfade, Richtungen und Yogameister
  • Studium des Yogasutra des Patanjali
  • Der achtgliedrige Yogaweg
  • Sanskrit – die Sprache des Yoga
  • Einführung in die Bhagavad Gita
  • Körpersprache, Stimmtraining, Auftreten des Lehrers
  • Ethik des Yogalehrers
  • Umsetzung der Yogaphilosophie im Alltag
  • persönliche Beratung durch direkte Feedbacks auf Übungseinheiten
  • Coaching (individuellen Wünsche/ Pläne zukünftiger Planung eigener Kurse)
  • Yogische Nahrungsprinzipien
  • Individuelle typengerechte Ernährung

Modul Praktisches Training

  • Supervision, Assistenz, Korrekturen 
  • Sadhana

Modul Homework

  • Hausaufgaben 
  • Selbststudium

Prüfungen

  • theoretische und praktische Abschlussarbeit 
  • Lehrprobe

Jana Erdmann

Ausbildungsleitung

Jaqueline Schumann

Anatomie und Physiologie

Ruth Antons

Atem-, Sprech- und Stimmlehre

Dr. Renate Syed

Indologin, Privatdozentin an der LMU München

Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

Theoretische Prüfung

Die theoretische Prüfung umfasst eine 120-minütige schriftliche Prüfungsleistung, in der das vermittelte Wissen der Ausbildung schriftlich abgefragt wird.

Praktische Prüfung

Die praktische Prüfung umfasst die Erstellung eines 10 Wochenkursplanes (Hausarbeit) und 3 praktische Lehrproben, wobei die 3. Lehrprobe die praktische Prüfung ist

Ausbildungskosten

  • Gesamtkosten: 3200 €
  • Anzahlung: 1500 € (fällig innerhalb von 6 Wochen nach Anmeldung)
  • Restzahlung: 1700 € (zahlbar bis spätestens 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn)

Eine Teil- oder Ratenzahlung ist möglich. Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von 100 € berechnet. Der Gesamtbetrag ist bis zum Ende der Ausbildung zu begleichen.

Der Zuschuss durch die Bildungsprämie in Höhe von 500 € ist möglich. Bitte prüfe vor Vertragsunterzeichnung, ob du diese geltend machen kannst.

Inklusive Leistungen

  • Die Kosten für die gesamten Kontaktstunden und Unterricht laut Lehrplan
  • Assistenzstunden
  • Lehrmaterial in Auszügen
  • Nutzung der E-Learning Plattform zum unterstützendem Lernen, inklusive Übungsvideos
  • Prüfungsleistung
  • Nutzung der Räumlichkeiten für Übungszwecke (sofern verfügbar)

Exklusive Leistungen

  • Empfohlene Bücher laut Literaturliste
  • Die zu besuchenden Klassen bei anderen Yogalehrer*innen oder -schulen für zehn Hospitationsstunden
  • Unterkunft und Verpflegung

Anerkannter Bildungsurlaub & Bildungsprämie

Die Yogalehrerausbildung wurde vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern als Weiterbildung anerkannt!

Aufbau Ausbildung

Voraussetzung, um an der Aufbauausbildung teilnehmen zu können, ist eine abgeschlossene Basis-Yogalehrer*innen Ausbildung (mind. 200 Stunden).

Die Aufbauausbildung ergänzt und vertieft das Wissen der Basisausbildung, insbesondere in den Bereichen fachwissenschaftliche, fachpraktische und fachübergreifende Kompetenz um 300 Stunden plus 100 Stunden Selbsterfahrung.

Die Aufbauausbildung setzt sich zusammen aus den Aufbau- und Wahlmodulen. Von beiden sind je 8 verpflichtend, um die Ausbildung abzuschließen. Die Wahlmodule können frei gewählt werden und werden separat gebucht.

Eine abgeschlossene Aufbauausbildung ermöglicht eine Zulassung bei der Prüfstelle Prävention (ZPP) als zertifizierte(r) Yogalehrer*in. Um eine möglichst individuelle Gestaltung der Ausbildung zu ermöglichen, ist diese modular aufgebaut.

Bei Interesse melde dich bitte Per Email unter info@bewusstseinundleben.de. Du erhältst dann alle Unterlagen. 

Samstag & Sonntag jeweils 07:30 bis 17:30 Uhr

15./16.10.2022
05./06.11.2022
21./22.01.2023
25./26.03.2023
20./21.05.2023
08./09.07.2023
09./10.09.2023
18./19.11.2023

 

Die 100 Stunden Selbsterfahrung werden in einem Yoga-Tagebuch aufgeführt, reflektiert und nachgewiesen.

 

Supervision + Begleitung während der Ausbildung

Voraussetzung, um an der Aufbauausbildung teilnehmen zu können, ist eine abgeschlossene Basis-Yogalehrer*innen Ausbildung (mind. 200 Stunden).

 

Solltest Du die Ausbildung nicht bei BewusstSein & Leben gemacht haben, schicke mir bitte ein kurzes Motivationsschreiben und Deine Ausbildungsunterlagen.

Fachwissenschaftliche Kompetenz: Yoga Philosophie & Geschichte Traditionelle Indische Medizin, Aspekte des Ayurveda Naturwissenschaftliche-medizinische Grundlagen Medizin

 

Fachpraktische Kompetenz: Yoga Praxis => Vertiefung, Variationen, Modifikationen, Adjustment Selbsterfahrung (Reflexion schriftlich)

 

Fachübergreifende Kompetenz: Grundlagen der Gesundheitsförderung und Prävention Konzepte von Gesundheit und Krankheit

Jana Erdmann

Ausbildungsleitung

Prüfungsleistung ist eine Lehrprobe (60 Minuten) sowie eine Hausarbeit (15-20 Seiten) über ein selbstgewähltes Thema in Bezug auf Yoga. Das Thema präsentiert ihr dann mündlich ca. 20 Minuten.

Aufbauausbildung ab 2.120 €

+ Kosten für die Wahlmodule (jeweils ab 230 €) - 8 verpflichtend, um die Ausbildung abzuschließen

Workshops & Weiternbildungsmodule

Für interessierte Yogis zur Vertiefung und für Yogalehrer als Weiterbildung

Für interessierte Yogis: Als interessierter Yogi kannst Du mit den Workshop-Wochenenden Dein Wissen und Deine Erfahrungen zu den jeweiligen Themen vertiefen und erhältst wertvolle Werkzeuge, wie Du diese in Deinen Alltag integriert kannst.

Für Yogalehrer: Die Weiterbildungsmodule können im Rahmen der Aufbauausbildung separat gebucht werden. Möchtest Du Deine Aufbauausbildung abschließen, benötigst Du 8 Weiterbildungsmodule, die Du thematisch frei wählen kannst. Du erweiterst und vertiefst mit diesen Modulen Deine fachpraktische Kompetenzen als Yogalehrer*in.

Tritt an diesem Wochenende in die äußere Stille ein, um die Stille im Inneren zu erfahren. Erlaube Dir, Dich für zwei Tage von Deinem Alltag zurückzuziehen, um Dir auf einer anderen Ebene zu begegnen. Meditation ist nichts, was Du machen kannst. Es ist ein Zustand in den Du gelangst. Wie? Das erfährst Du an diesem Wochenende!

Die kleinen theoretischen Einheiten ermöglichen Dir einen Einblick in das theoretische Hintergrundwissen von Meditation und erleichtern Dir den Zugang. In mehreren Meditationseinheiten kannst Du praktisch das üben, was Du theoretisch zuvor gelernt hast. 

Seminarort: Kloster Gut Saunstorf (Nähe Wismar)

17.-19.02.2023

weitere Informationen

Stressmanagement & Entspannung 

22.-23.04.2023 jeweils von 07:30-17:30 Uhr

Lebens - und Arbeitsverhältnisse führen bei vielen Menschen zu einem chronischen Stresslevel. Dies schädigt dauerhaft die Gesundheit.

Dieser Workshop befasst sich mit dem Thema Stress!

Was ist Stress? Welche Stressreaktionen gibt es? Welche Folgen hat Stress auf die Gesundheit? Welche Bewältigungsmöglichkeiten gibt es? Wie kann ich gelassen und stressfrei herausfordernde Zeiten meistern?

Die Theorie bietet hier eine perfekte Grundlage, um die praktischen Übungen besser zu verstehen, zu integrieren und in Deinem Alltag anzuwenden. Du erhältst ein Verständnis über den Zusammenspiel zwischen Körper und Geist und die Auswirkungen Deiner Emotionen auf die Gesundheit Deines Körpers.

Weitere Informationen & Buchung 

Yoga & Ressourcenaktivierung

03.-04.06.2023 jeweils von 07:30-17:30 Uhr

 

Kennst Du Deine Ressourcen?

Lerne an diesem Wochenende wie Du Deine Ressourcen entdecken und erkennen, auffrischen und üben kannst. Ressourcen dienen der Gesunderhaltung (Salutogenese) und stärken die Resilienz. Durch Aktivierung der Ressourcen sind diese auch in herausfordernden oder kritischen Zeiten leichter und schneller abrufbar. Theorie und Übungen u. a. aus dem Yoga, der Körper- und Gestalttherapie bekräftigen die theoretischen Konzepte und erleichtern deren Verständnis und Integration.

Ort: BewusstSein & Leben Greifswald

Zeit: 03.-04.06.2023

Weitere Informationen 

Beckenboden & Yoga 

17.-18.06.2023 jeweils von 9-18 und 9-16 Uhr

In diesem Wochenend -Seminar tauchen wir tief in die Entdeckung und Erfahrung des Beckenbodens und seiner körperlichen, psychischen und energetischen Zusammenhänge ein. Ein lebendiger Beckenboden ist die Grundlage für eine sichere und stabile Yogapraxis und ein gesundes Alltagsverhalten.

Der Beckenboden gibt und braucht Flexibilität, Zentrierung, Entspannung und Erdung. Komm in deine Mitte, löse tiefsitzende Blockaden und finde durch den Beckenboden und das Wurzelchakra zu mehr innerer Zentrierung und Kraft! Erfahren Sie/Ihr wichtiges Grundwissen über die Beckenbodenanatomie, Hintergrundwissen über die Blase und Formen der Inkontinenz, sowie die Umsetzung eines wirkungsvollen Übungsprogrammes für den Beckenboden.

Weitere Informationen

Senioren & Rehabilitation

26.-27.08.2023 jeweils 07:30-17:30 Uhr

An diesem Wochenende geht es um Gesundheit, Altern, Regeneration & Rehabilitationtion.

Wie kannst Du Yoga praktizieren, wenn Dein Körper nicht (mehr) kann? Wie kannst Du klassische Haltungen (Asanas) an den Körper anpassen?

Yoga wird oftmals mit Gesundheit gleich gesetzt. Wenn ich Yoga praktiziere bin ich fit, mein Körper stark und zugleich biegsam, mein Geist entspannt.

Was aber, wenn der Körper älter wird, durch Krankheit gezeichnet oder eingeschränkt ist? Welche Möglichkeiten bietet uns der Yoga, wenn die klassischen Abläufe (Vinyasas) oder Haltungen (Asanas) nicht (mehr) funktionieren?

An diesem Wochenende lernst Du, wie Du Varianten entwickeln kannst, die sowohl nach Verletzungen, Krankheiten oder auch bei älteren Menschen anwendbar sind. Erfahre anatomische und physiologische Einblicke und Hintergrundwissen zu häufigen Verletzungen oder Erkrankungen.

Weitere Informationen & Buchung

Ashtanga Yoga nach der AYI® Methode - 1. Serie

Weitere Informationen & Buchung

Schwangerschaft & Rückbildung

 

Weitere Informationen folgen

Yoga & Weiblichkeit 

02.-03.12.2023 jeweils von 07:30-17:30 Uhr

Weitere Informationen folgen

Teilnehmerstimmen

Kontakt:

Du hast noch Fragen, bist neugierig und hast Lust bekommen? Dann melde dich gern zu einem persönlichen Gespräch an. Mir ist es wichtig, dich vor Ausbildungsbeginn kennen zu lernen, entweder in einem persönlichen Gespräch oder per Skype/Whats App Video.

Für die Anforderung der Bewerbungsunterlagen nutze gern das Kontaktformular.

Lass dieses Feld leer

Copyright © 2022 BewusstSeinUndLeben

Copyright © 2022 BewusstSeinUndLeben

Logo

Jana Erdmann

AUSBILDUNGSLEITUNG

… Yoga und Körperbewusstsein, Life-Coaching, Mental- /Gehirntraining, Energie- und Heilarbeit, Meditation, Entspannung Ausbildungen, Kurse, Workshops, Seminare, Retreats, Einzelsitzungen
Jana beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit den Zusammenhängen zwischen Körper, Geist & Seele. Sie nahm in dieser Zeit an verschiedenen Yogalehrerausbidlungen und Weiterbildungen teil. Der Reiz sich einer Sache vollkommen zu widmen, in ihr aufzugehen und eins zu werden, ließ sie immer tiefer eintauchen, Zusammenhänge erkennen und schließlich dort ankommen, wo sie gerade ist.
Sie liebt Kreativität und Herausforderungen, wagt sich gern in Bereiche vor, die noch unbekannt sind und schafft dadurch neue Räume. Räume des Wachsens, des Werdens und des Heilens.

Ihr Yoga ist intuitiv, einfühlsam, korrekt und mit dem Fokus der Selbstreflexion.

In der Ausbildung übernimmt sie schwerpunktmäßig den Bereich des Yoga, der Unterrichtsmethodik und der Auswirkungen der Gedanken und Gefühle auf das Leben.

Logo

Jaqueline Schumann

SPEZIALISTIN  ANATOMIE & PHYSIOLOGIE

Physiotherapeutin (Charité) & Dipl. Medizinpädagogin Humboldt-Universität Berlin Schwerpunkt Pilates- und Yogalehrerin

Jaqueline arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Physiotherapeutin und Diplom-Medizinpädagogin in der Aus- und Weiterbildung von Physiotherapeuten, Gymnastik- und Diplomsportlehrern. Sie begleitet Auszubildende in Theorie und Praxis. Ihren Weg zum Yoga fand sie durch verschiedene Spirit Yogalehrer, die sie durch Ihre Präzision in der Anleitung und Korrektur der Asana-Praxis überzeugten. Seit zwei Jahren unterrichtet sie den Anatomieteil der Spirit Yoga Lehrerausbildung mit ihrem fundierten Wissen und ihrer langjährigen Erfahrung in der Lehre.

Logo

Ruth Antons

SPEZIALISTIN ATEM-, SPRECH- UND STIMMLEHRE

ist staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin sowie Yogalehrerin. Atmung, Bewegung und Stimme in harmonischen Einklang zu bringen, hat ihren beruflichen Weg geprägt. Als Stimmtrainerin und Yogalehrerin weiß sie, dass man über das nötige Handwerkszeug verfügen sollte, um erfolgreich nach außen zu treten und den Fokus nach innen gerichtet zu halten.

Logo

Dr. Renate Syed

Indologin, Privatdozentin an der LMU München

Frau Dr. Renate Syed hat Indologie, Sinologie, Indische Kunstgeschichte und Orientalistik in München und Berlin studiert. Längere Forschungsaufenthalte führten Sie nach Delhi und Benares, wo sie Sanskrit, Hindi und Urdu studierte. Sie promovierte und habilitierte in München an der LMU. Seit 1999 ist sie Privatdozentin mit den Schwerpunkten Indische Philosophie und Kulturgeschichte, Yoga, Samkhya, Upanishaden und leitet Studienreisen nach Indien und Pakistan durch.

Logo

Ashtanga Yoga Basic nach der AYI Methode

Schaffe neue Grundlagen in Deiner Yogapraxis!

In dieser Grundlagenklasse erarbeitest Du Dir einen Teil der 1. Serie in der Basic Form. Du lernst die Grundhaltungen nach der AYI (Ashtanga Yoga Innovation) Methode von Dr. Ronald Steiner, wobei die modernen Erkenntnisse aus der Faszienforschung und Medizin sowie therapeutisches Wissen ständige Begleiter in der Stunde sein werden. So wird der Ashtanga Yoga auch für diejenigen möglich, die keine geborenen Akrobaten sind :-) Vielmehr schenkt Dir die Methode ein tieferes Verständnis für Deine Praxis und respektiert und wertschätzt Dien körperliche Form.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Die Stunden sind offen und fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen. Du kannst Deine Kenntnisse ein der Individualpraxis vertiefen.

Montag: 18:00-19:30 Uhr Dienstag: 08:30-10:00 Uhr Donnerstag: 18:00 - 19:30 Uhr